+++ Achtung!!! Auch im Jahr 2018 zahlen Neumitglieder nur die Hälfte des Jahresbeitrages! +++


Mannschafts-Spielplan Erwachsene 2018 > Spiele-Info > Infos für Mannschaftsspieler > Mitgliedschaft >
Zum Internet-Auftritt unseres "Hauptvereins, zum Soester Turn-Verein von 1862 >
Tennis-Bezirk Ruhr-Lippe > Öffnungszeiten Clubhaus
email: stv-tennis@t-online.de


So 04.02.2018
11.00 Uhr Neujahrstreffen im Clubhaus
So 18.02.2018
11.00 Uhr Preisskat der Tennisabteilung des STV
Das traditionelle Skatturnier wird wieder im Vereinsheim der STV Tennisabteilung im Stadtpark ausgetragen. Eingeladen sind alle Spieler der Soester Tennisvereine und deren Freunde. Gespielt werden zwei Runden nach der Turnierordnung des DSkV. Das Startgeld beträgt 6 €, Voranmeldungen sind nicht nötig. Den Gewinnern winken diverse Sachpreise.
Rückfragen ggf. an Toni Burbaum Tel. 02921-75659.





Aktuell: Der Orkan "Friederike hat auch unsere Tennisanlage verwüstet!!!

Den größten Schaden verursachte wohl die abgeknickte, stattliche Lärche an der Treppe zum Friedhelm-Wiemer-Damm. Der ganze obere Teil des Baumes fiel auf unser Clubhaus und beschädigte unter anderem das Dach.

Ein dicker Ast hat sogar das Dach durchschlagen. Da gibt es bestimmt wieder viel Arbeit für Reparaturen, und natürlich braucht es auch viel Zeit, um mit den Versicherungen die Haftungen zu klären.

Inzwischen hat die Soester Gärtnerei Brunnberg schon fleißig Hand angelegt und die Baumtrümmer beseitigt, so dass der Schaden am Clubhaus ersichtlich ist. Der Vorstand trifft sich in Kürze, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Fotos: Wiemus

>>> Jetzt aber noch schnell anmelden!!! <<<

Herren 60/65 - Grünkohlturnier

"The same procedure as every year!" - So heißt es bei den Herren 60/65 schon seit Jahren! Am 6. Januar 2018 war es wieder so weit: nach 2 Stunden lockeren Tennis-Doppeln versammelten sich die Cracks frisch geduscht, durstig und hungrig um die reich gedeckten Tische und ließen sich den äußerst delikaten, von Irma gekochten Grünkohl mit leckeren Beilagen nach Herzenslust munden. Nach dem opulenten Mahl und dem obligatorischen Verdauungsschnäpsken wurden "schmutzige Lieder zur Laute gesungen", lustige "Dönekes" erzählt und bis in den frühen Morgen gefeiert! Ein herrlicher Mannschaftsabend!!! Übrigens wurde auch wieder ein ansehnlicher Geldbetrag als Spende für die "Soester Tafel" eingesammelt, der dort schon überreicht wurde (siehe unten)!

Spende an die Soester Tafel übergeben
Die Koordinatorin der Soester Tafel Ulla Schulze zur Wiesch und ihre Mitarbeiter haben allen Grund zur Freude: Das Herren-60/65-Team der Tennisabteilung des STV hatte beim diesjährigen, traditionellen Grünkohl-Doppelturnier unter dem Motto "Wer gut spielen, essen, trinken und feiern kann, der sollte auch kräftig spenden!" die stolze Summe von 600 Euro gesammelt. Diesen Geldsegen kann die Einrichtung wirklich gut gebrauchen! Kalla Neumann, Günther Wick und Peter Diehl überreichten den ansehnlichen Betrag und freuten sich mit Frau Schulze zur Wiesch auf dem "Gruppenbild mit Dame"! Foto: Willi Grundhöfer

Fast wie im Urlaub...

...fühlt man sich im Sommer auf unserer Tennisanlage im Soester Stadtpark! Nach dem Training sitzen die Cracks -wie hier die munteren Herren 60/65- in geselliger Runde bei erfrischenden Getränken zusammen und genießen die herrliche Atmosphäre im
"schönsten Biergarten von Soest"
!

Sponsoring...

Wir bedanken uns ganz herzlich, auch im Namen von Anna-Marie bei der Soester Firma "Möbel Wiemer" für die tatkräftige Unterstützung unserer Tennisabteilung!!!

Manchmal ist es Zufall, wenn in einem Verein wie bei uns ungeahnte Fähigkeiten zutage treten! Anita Ludwig schreibt zum Beispiel insgeheim für sich kleine Tennis-Gedichte und hat hier mal eins für alle zum Lesen frei gegeben...

Unsere vier STV-Hobby-Damen beim Fed-Cup in Leipzig...
...wären wohl besser gegen die Schweiz eingewechselt worden, dann hätte das Ergebnis bestimmt anders ausgesehen! So blieb es denn beim anfeuernden "Schlachten bummeln", und dabei den Namen unserer Heimatstadt Soest in der großen weiten Welt noch berühmter zu machen...

"Das werden mal gaaanz Große!!!"
Gerade 3 und 4 Jahre alt waren Leo und Anton auf diesem Foto, doch sie bildeten die kleinste und jüngste Übungsgruppe bei Trainer Ingo Naruhn. Viele grundlegende Bewegungsformen, die später beim Hinführen zum Tennisspielen von großer Bedeutung sind, lernen diese Kinder im Vorschulalter spielerisch und mit viel Begeisterung. Allein das Zuschauen macht schon richtig Spaß...


Das ist unsere Zukunft!!!

Was so ein versprochenes Eis nicht alles bewirken kann:
zum Fototermin der Jugendspieler waren fast 60 Kids und Teenies erschienen und hatten beste Laune,
wie man sieht! Das ist unser Potential, welches ganz gewissenhaft gehegt und gepflegt werden muss!!!

Unter unserem Trainer Ingo Naruhn wachsen wahrhaft viel versprechende Tennistalente heran wie
Nick, Valentin und Nils
! Jungs, bleibt unbedingt am Ball!!!


Die Tennisspielerinnen und -spieler des Soester TV beteiligen sich gern an Turnieren für einen guten Zweck und erspielen ansehnliche Spendenbeträge für gemeinnützige Institutionen wie bei Hui-a khoe!!














Der STV ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden! Impressum >